wanne.gut Manufaktur

natürliche Hautpflege mit Liebe handgemacht

Unser Sortiment an Badekosmetik

Badepralinen

Die Grundlage für unsere niedlichen Badepralinen stellen Kakaobutter und
Sheabutter dar. Dazu finden sich noch weitere, den Körper rückfettende und
pflegende Öle wie Wildrosen- , Argan- oder Mandelöl. Abgerundet werden die
Rezepturen mit aromatischen Düften, welche aus Parfümölen oder ätherischen
Ölkompositionen gewonnen werden.
Die Badepralinen werden einfach ins einlaufende Badewasser gegeben, wo
sie sich langsam auflösen.

Nach dem Bad genügt es, den Körper mit einem Handtuch sanft
abzutrocknen und nicht allzu sehr zu schrubbeln, denn so bleiben die
wertvollen Öle auf und in der Haut erhalten und ein nachträgliches eincremen
ist überflüssig.
Den Badepralinen wird ein pflanzlicher und für Naturkosmetik zugelassener
Emulgator beigemengt, so dass ein übermäßiges Schrubben des und Abarbeiten
am Badewannenrand entfallen kann.

Badekugeln

Badekugeln sind sprudelndes Badevergnügen PUR! Sie machen Freude, duften herrlich und pflegen
zugleich. Die Grundmasse bilden Backnatron, Zitronensäure und feine Maisstärke. Diese wird durch
wertvolles Milchpulver und pflegende Öle wie Kakaobutter, Mandel-, Wildrosen- oder Traubenkernöl angereichert.
Dazu gesellen sich herrliche Duftkompositionen - entweder aus Parfümölen oder aus ätherischen
Ölmischungen gewonnen.
Durch das enthaltene Milchpulver können die Badebomben gänzlich auf den Zusatz von
Emulgatoren verzichten - diese Aufgabe übernimmt die Milch. Gleichzeitig tun sie gestresster Haut
einfach nur gut. Auch das Eincremen nach dem Bad entfällt, weil die enthaltenen Pflegeöle
die Haut wunderbar rückfetten - also nach dem Baden einfach die Haut mit einem Handtuch sanft
abtrocknen und ab auf das Sofa zum Entspannen …

Email
Info